Polestar 1 mit 609 PS - Mein Traumauto 2020?

13. Oktober 2020

Der Polestar 1 soll ein Supersportler mit Plug-in Hybrid sein. Er hat zwei Elektromotoren für den Antrieb der Hinterräder, einen Benzinmotor für die Vorderräder und einen Starter Generator. Dadurch setzt sich eine Systemleistung von 609 PS und einem maixmalen Drehmoment von 1000 Nm zusammen. Drei Batterien sind hier verbaut – die zusammen eine Akku Kapazität von 34 kWh haben und eine Reichweite von circa 124 km im rein elektrischen Betrieb liefern. Der klassische Verbrennungsmotor ist hier ein Vierzylinder-Reihen-Benzinmotor mit Kompressor und Turbolader.
Was der Polestar 1 für 150.000 Euro noch drauf hat, erfährst du im Video. Schau´ rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten:

Polestar 1

Motortyp: R4-Ottomotor + 3 Elektromotoren
Motoraufladung: Kompressor und Turbolader
Hubraum: 1969 cm³
max. Leistung
Verbrennungsmotor : 309 PS/ 6000
max. Leistung
Elektromotor vorn: 68 PS
max. Leistung
Elektromotoren hinten: 232 PS
max. Systemleistung: 609 PS
max. Drehmoment
Verbrennungsmotor : 370 Nm
max. Drehmoment
Elektromotor vorn: 150 Nm
max. Drehmoment
Elektromotoren hinten: 480 Nm
max. Systemdrehmoment: 1000 Nm
Allradantrieb
8-Stufen-Automatikgetriebe

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung 0–100 km/h: 4,2 s

Kraftstoffverbrauch auf 100 km
(kombiniert): 1,3 l Super
CO2-Emissionen, kombiniert: 30 g/km
Tankinhalt: 60 l
Batterie (Lithium-Ionen): 34 kWh
elektrische Reichweite: 130 km

LeasingMarkt.de