Kia Picanto Facelift 2021 - Mein Innenraum-Check

22. Dezember 2020

Das beliebte Einstiegsmodell von Kia, der Picanto, hat ein Update bekommen und hat jetzt einige Neuerungen an Board. Das Motorenspektrum wurde optimiert und es besteht nun die Möglichkeit auf ein automatisches Schaltgetriebe, wie wir sie in unserer Testversion verbaut haben. Das Testfahrzeug hat einen 1,2 Liter Benzinmotor mit 84 PS. Und kommt hier in der X-Line Ausstattungsoption. 

Ausstattungslinien gibt es insgesamt sechs zur Auswahl. Dazu kommen noch neun verschiedene Lacke. Unsere Farbe nennt sich Honey Bee Yellow Metallic. Ein saftiges Gelb, das perfekt zum modernen Stadtflitzer passt. In der X-Line wird das Fahrwerk um 15 mm höhergelegt. Bullige Stoßfänger vorn und hinten im Offroad-Look lassen ihn etwas breiter daherkommen. Die Stoßfänger sind jetzt auch in Wagenfarbe. Hinzu kommt ein neu strukturierter, geschlossener Kühlergrill mit schwarzglänzender Oberfläche und einer Chromzierleiste. Die X-Line tritt jetzt insgesamt robuster auf als bisher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Design wurde an Front und Heck markant verändert. Auch die sportliche GT-Variante wurde übrigens stark verändert. Was der neue Kia Picanto noch drauf hat, erfährst du im Video. Schau´ rein.

Technische Daten:

KIA Picanto X-Line (Modelljahr 2021)

#Kia #KiaPicanto #KiaPicanto2021

Motor: 1,2 Liter AMT

Leistung:  84 PS

Max. Drehmoment: 122 Nm bei 4.000 U/min,

Vmax: 173 km/h

Beschleunigung: 0-100 km/h: 12 s,

Farbe: Honey Bee Yellow Metallic

Preise: ab 17.692 Euro

Aufpreis Metalliclackierung:  477 Euro

Gesamtpreis Testfahrzeug:  18.170 Euro

Verbrauch: 4,9 l / 100 km

Antrieb: Frontantrieb

Leergewicht: 1.034 kg

NEFZ-Verbrauch: 4.6 l/100 km

CO2-Ausstoss: 107 g/km

WLTP-Verbrauch: 5.30 l/100 km

CO2-Ausstoss: 134 g/km

Ausstattungslinie: X-Line

LeasingMarkt.de