CUPRA Formentor VZ 1.4 e-Hybrid 2021 - Der spanische Power Plug-in-Hybrid

06. April 2021

Alarm für CUPRA 11! Heute im Test: der brandneue Cupra Formentor VZ e-Hybrid mit 245 PS Systemleistung. VZ ist die Abkürzung für „veloze“ und steht für die Power des Plug-in Hybriden. Denn für die Formentor Family gibt es einen neuen, dritten Motor. Als Plug-in-Hybrid mit DSG. Mit einer rein elektrischen Reichweite von 58 Kilometer. Mehr zum neuen spanischen Power Hybriden erfährst du im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten:

#CupraFormentorVZeHybrid​ #FormentorPHEV​
#CupraFormentor​

Motorart: Plug-In Hybrid

Antrieb: Vorderrad

Getriebe: Automatik, 6-Gang-DSG

Maximale System-Leistung: 180 kW (245 PS)

Elektromotor: 85 kW (115 PS)

elektrisches Drehmoment: 330 Nm

Beschleunigung (0-100 km/h): 7 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h

elektrische Höchstgeschwindigkeit: 139 km/h

Batterie-Kapazität: 12,8 kWh

Batterie-Typ: Lithium-Ionen

Stecker-Typ 1: Typ-2

Stecker-Typ 2: optional 170 Euro Aufpreis

AC-Ladefunktion: 1-phasig
Ladedauer

Haushaltssteckdose 100%: 05:00​ h

Kürzeste Ladedauer Wechselstrom 80%: 02:51​ h

Maximale Leistungsaufnahme Wechselstrom: 3,6 kW

Fahrzeugtyp: SUV

Türen: 5

Sitzplätze: 5

Höhe: 1511 mm

Länge: 4450 mm

Breite: 1839 mm

Preise: ab 43.200 Euro

Testversion: 52.700 Euro

Kofferraumvolumen: 345 l

Leergewicht: 1704 kg